Ärzte

Dr Andrea Kraft, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Suchtmedizin

1970 in Osnabrück geboren

Studium an der medizinischen Universität zu Lübeck

praktische Tätigkeit in der Ambulanz der Kinder und Jugendpsychiatrie an der Universität Lübeck

pädiatrische Weiterbildung im Kinderkrankenhaus im Senegal/ Afrika

klinische Weiterbildung in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Bremen Ost sowie am psychiatrischen Behandlungszentrum am Klinikum Bremen Nord

seit 2008 leitende Oberärztin im Behandlungszentrum Bremen Nord

seit 2015 niedergelassen Psychiaterin

gute Englisch- und Französischkenntnisse

verheiratet, 4 Kinder





Eberhard Kraft
, Facharzt für Allgemeinmedizin


1970 in Göttingen geboren, Abitur am Kippenberg-Gymnasium in Bremen. Studium an der Medizinischen Universität zu Lübeck. Klinische Weiterbildung in Kiel und Bad Zwischenahn in der Inneren Medizin, Chirurgie und Psychiatrie und Neurologie. Allgemeinmedizinische Weiterbildung in Wilhelmshaven, Bremerhaven und in der Praxis Dr. Richter-Hebel in Bremen-Blumenthal. Tropenmedizinische und pädiatrische Weiterbildung in Joal/Sengal/Afrika.


Taucherärztliche und flugärztliche Tätigkeiten in Neustadt/Holstein und Nordholz. Teilnahme an der notfallärztlichen und rechtsmedizinischen Versorgung in Bremen. Beratende und gutachterliche Funktionen in der Justiz. Teilnehmer und Referent an nationalen und internationalen Tagungen der Gefängnis-, Sucht- und Infektionsmedizin. Autor in der Zeitschrift Suchtmedizin und der Gefängnismedizin im Thiemeverlag.

Vater von vier Kindern.




Heike Strietzel
, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

geboren in Bremen, 2 Kinder

Abitur in Bremen, Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Assistenzärztin in der Neurologie und im psychiatrischen Behandlungszentrum Bremen Nord.

Facharztanerkennung als Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie vor der Ärztekammer Bremen

Besondere Arbeitsschwerpunkte: Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Behandlung von autistischen Störungsbildern




Henrik Thiemann,
Assistenzarzt

Abitur in Minden, Studium der Humanmedizin in Nijmegen, Master of science

Während des Studiums Praktikum an der Liverpool School of Tropical Medicine und Max-Planck-Institut für Psycholinguistik

Assistenzarzt am Klinikum Bremen Mitte und Klinikum Links der Weser und Ameos Klinik Seepark Geestland